Corona

NHCC-Vorbereitung für Coronavirus (COVID-19)

Was ist COVID-19?

Coronaviren sind eine große Familie von Viren, die häufig bei Menschen auftreten, die sich in grippeähnlichen Symptomen manifestieren. Am 11. März 2020 wurde COVID-19 zur Pandemie erklärt.

Was sind die Symptome?

  • Fieber
  • Husten
  • Kurzatmigkeit oder Atembeschwerden

Wie verbreitet sich COVID-19?

Es wird angenommen, dass sich COVID-19 hauptsächlich von Person zu Person verbreitet. Dies kann zwischen Personen geschehen, die in engem Kontakt stehen (innerhalb von 6 Fuß voneinander), oder durch Atemtröpfchen, die entstehen, wenn eine infizierte Person hustet oder niest.

Es scheint sich auch leicht über Gemeinschaften zu verbreiten („Community Spread“), was bedeutet, dass Menschen in einem Gebiet mit dem Virus infiziert wurden.

Eine gewisse Ausbreitung von COVID-19 kann möglich sein, bevor auch Menschen Symptome zeigen.

Wie kann ich mich schützen?

  • Reinigen Sie Ihre Hände oft. Waschen Sie Ihre Hände mindestens 20 Sekunden lang mit Wasser und Seife. Wenn Seife und Wasser nicht verfügbar sind, verwenden Sie ein Händedesinfektionsmittel, das mindestens 60% Alkohol enthält.
  • Vermeiden Sie engen Kontakt mit kranken Menschen. Stellen Sie Abstand zwischen sich und anderen Menschen her, insbesondere um eine Ausbreitung der Gemeinschaft zu vermeiden.

Wie kann ich andere schützen?

  • Bleiben Sie zu Hause, wenn Sie krank sind, außer um medizinische Versorgung zu erhalten.
  • Bedecken Sie Mund und Nase beim Husten oder Niesen und waschen Sie Ihre Hände sofort mindestens 20 Sekunden lang oder verwenden Sie ein Händedesinfektionsmittel.
  • Tragen Sie eine Gesichtsmaske, wenn Sie krank sind.
  • Täglich Oberflächen reinigen UND desinfizieren.

Was soll ich tun, wenn ich diese Symptome habe?

Bitte suchen Sie einen Arzt auf. Rufen Sie zuerst Ihren Arzt an, um ihn über Ihre jüngste Reisegeschichte und / oder Symptome zu informieren.

Wenn Sie ein Patient sind, der zum Nassau University Medical Center kommt und an diesen Symptomen leidet, informieren Sie bitte sofort das Personal.

Wer ist am stärksten gefährdet?

  • Ältere Erwachsene
  • Menschen mit schweren chronischen Erkrankungen wie:
    • Herzkrankheit
    • Diabetes
    • Lungenerkrankung

Was ist unsere Besucherpolitik?

Der Staat New York hat aufgrund von COVID-19 den Ausnahmezustand ausgerufen.

NHCC überwacht weiterhin die Ausbreitung der Corona Virus, um die besten Entscheidungen für die Sicherheit und das Wohlbefinden unserer Patienten und Mitarbeiter zu treffen.

Mit Wirkung zum 1. April 2021 sieht die NUMC-Visitation wie folgt aus:

  • Die Besuchszeiten sind von 2 bis 6 Uhr (1400 bis 1800 Uhr).
  • Jeder Patient kann bis zu ZWEI Besucher gleichzeitig haben
  • Ein stationärer Besuch ist nur in Nicht-COVID-Einheiten zulässig

Darüber hinaus müssen sich alle Besucher an die folgenden Praktiken halten:

  • Alle Besucher müssen durch den Eingang der Carman Avenue eintreten und Vorführungen unterliegen. NHCC hat das Recht, einzelne Besucher aufgrund von Screening-Ergebnissen abzulehnen, da die Gesundheit und Sicherheit unserer Patienten und die Pflege unsere Priorität sind.
  • Besucher müssen jederzeit Gesichtsbedeckungen und / oder andere persönliche Schutzausrüstung (PSA) tragen, wie vom NUMC-Personal angewiesen. Besucher, die bei Bedarf keine Maske und keine andere PSA tragen, werden gebeten, die Einrichtung zu verlassen.
  • Besucher müssen während der Dauer ihres Besuchs im Zimmer des Patienten bleiben, es sei denn, das Krankenhauspersonal weist sie an, während der Aerosolerzeugung oder anderer vom NUMC-Personal angewiesener Verfahren abzureisen
  • Besucher dürfen nicht in den Lobbybereichen warten
  • Alle Besucher müssen älter als 18 Jahre sein, es sei denn, dies wird von NUMC festgelegt
  • NUMC ermutigt Besucher, über virtuelle visuelle Mittel wie Skype oder FaceTime eng mit ihren Lieben verbunden zu bleiben

Wo kann ich mehr lernen?