Büro für Forschung und Förderprogramme (ORSP)

Die Aufgabe des Amtes für Forschung und geförderte Programme (ORSP) besteht darin, Forschung, Bildung und öffentlichen Dienst in allen NuHealth-Systemen zu unterstützen und zu verbessern. Um diese Mission zu erfüllen, bietet ORSP Koordination und Überwachung für gesponserte Forschungsaktivitäten und extern gesponserte Projekte aus staatlichen und privaten Finanzierungsquellen und stellt gleichzeitig die Einhaltung der Gesetze, Regeln und Vorschriften von Bund und Ländern sicher.

Wir fördern und erleichtern die Beschaffung von Zuschüssen und Vertragsmitteln, indem wir der Fakultät und den Mitarbeitern eine Vielzahl unterstützender Dienstleistungen und Unterstützung anbieten. Wir beabsichtigen, den Prozess der Entwicklung und Einreichung von Zuschüssen für den Principal Investigator und das Team für die Entwicklung von Zuschüssen so unkompliziert und benutzerfreundlich wie möglich zu gestalten.

Wir möchten neuartige, innovative und transformative Therapeutika, Diagnostika und Geräte für unser medizinisches Zentrum und seine Interessengruppen gewinnen und als Partner fungieren, der Sponsoren der Branche Zugang zu unseren qualifizierten Forschern, unseren erfahrenen Studienkoordinatoren und unserer Patientengemeinschaft bietet.

Wir arbeiten bei NuHealth abteilungsübergreifend eng zusammen, um Forschung und Mentoring zu ermöglichen. Die Stärke der Institution liegt in der Breite und Tiefe der Forschungsinteressen der vielen etablierten Forscher bei NuHealth und in der Tradition der Zusammenarbeit zwischen Abteilungen und Abteilungen, die reichlich Möglichkeiten für eine betreute klinische Forschung bietet.

Jeder, der plant, an Forschungsaktivitäten für menschliche Subjekte in der Einrichtung beteiligt zu werden, MUSS im Schutz von menschlichen Subjekten geschult sein. Die erforderliche Schulung ist der Kurs der Collaborative Institutional Training Initiative (CITI). Auf die CITI-Webseite kann unter zugegriffen werden https://www.citiprogram.org.

Die folgenden Module müssen vor Beginn der Forschungsaktivitäten abgeschlossen sein:
• Forschungskurs für menschliche Probanden in Northwell Health (ehemals NSLIJ-System) (muss alle 3 Jahre erneuert werden)
• Kurs zu Interessenkonflikten (muss alle 4 Jahre erneuert werden)

STAFF

Forschungs-Rubinstein

Sofia Rubinstein, MD, MS

Director
Mikhail Berlyant, BBA, MS, MPA
Grant Manager
Forschung-Ryan

Megan C. Ryan, Esq.

Rechtsberatung
Forschungs-Hoelzer

Francine Hoelzer

Administrative Assistant