Nassau County Firefighters Burn Center

Nassau County Firefighters Burn Center

Schwere Verbrennungen gehören zu den lebensbedrohlichsten und am schwersten zu behandelnden medizinischen Notfällen. Zum Teil dank der Großzügigkeit des Nassau County Firefighter Burn Center Fund beherbergt das Nassau University Medical Center ein 6.7 Millionen US-Dollar großes, 12,000 Quadratmeter großes Burn Center, das zu den am besten besetzten und technologisch anspruchsvollsten Einrichtungen in den USA zählt. Dort verwenden spezialisierte Chirurgen und Krankenschwestern hochentwickelte Geräte, um die Patienten zu entlasten. qualvolle Schmerzen, wehren Komplikationen ab und fördern die Heilung.

Das Nassau County Firefighters Burn Center von NuHealth kann bis zu 10 Patienten gleichzeitig behandeln und umfasst eine Intensivstation mit vier Betten und eine Akutstation mit sechs Betten. Ähnlich wie bei Intensivbetten hat jedes Zimmer eine Glasfront mit Blick auf die Krankenschwestern. Bahnhof. Jedes Zimmer ist sorgfältig klimatisiert und verfügt über eine ebenerdige Dusche, spezielle Matratzen mit Luftzirkulation und Betten, die automatisch unbewegliche Patienten drehen, um weitere Hautschäden zu vermeiden. Das Gerät verfügt außerdem über einen Hubbard-Tankraum zur Wundreinigung, einen horizontalen Duschraum und einen Physiotherapiebereich.

Im Burn Center verwenden ein mitfühlendes und erfahrenes Team von plastischen Chirurgen, Spezialisten für Intensivpflege und Krankenschwestern mit besonderem Fachwissen in der Betreuung von Verbrennungsopfern die neuesten Techniken und Technologien, wie beispielsweise synthetisches Material, das als vorübergehender Hautersatz dient und Infektionen vorbeugt Die schlimmste Gefahr für Opfer schwerer Verbrennungen.

Der Weg zur Genesung von schweren Verbrennungen kann lang sein, und es bedarf mehr als der sofortigen Pflege von Ärzten und Krankenschwestern, um den Schaden eines solchen traumatischen Ereignisses zu heilen. Zusammen mit unserem außergewöhnlichen medizinischen Personal erhalten die Patienten die Unterstützung von Physiotherapeuten und Ergotherapeuten, Rehabilitationsspezialisten, Psychologen, Psychiatern, Ernährungswissenschaftlern und Kaplänen. Neu in diesem Support-Team ist ein Peer-Support-Programm namens SOAR, Survivors Offering Assistance in Recovery. Dieses Krankenhausprogramm wird von der Phoenix Society angeboten und setzt sich für die Unterstützung durch Gleichaltrige ein, um Verbrennungspatienten bei der Anpassung an eine Verbrennungsverletzung zu unterstützen, indem ähnliche Erfahrungen ausgetauscht werden.

Weitere Informationen über das Feuerwehrzentrum von NuHealth in Nassau County im Nassau University Medical Center erhalten Sie unter (516) 572-3207.

Klinisches Personal
Burn Center Direktor? Roger Simpson, MD