Richtlinien

Richtlinien

Allgemeines Verhalten

Von Ihnen als Medizinstudent wird erwartet, dass Sie in einer Weise handeln und arbeiten, die den vom Nassau University Medical Center festgelegten Grundwerten entspricht. Von Ihnen wird jederzeit erwartet, dass Sie mit Integrität und Respekt handeln und bei wissenschaftlichen Aktivitäten unter Verwendung der besten klinischen Praktiken mit anderen zusammenarbeiten.

Teilnahme

Es wird erwartet, dass Sie während Ihrer zugewiesenen Rotationsperiode anwesend sind. Wenn ein besonderer Umstand oder ein Notfall die Abwesenheit und / oder Verspätung eines Studenten von seinen klinischen Aufgaben erfordert, muss der Student den Kursleiter und den Verwaltungsdirektor benachrichtigen. Die Teilnahme am Morgenbericht, an medizinischen Runden, Vorträgen und Mittagskonferenzen ist erforderlich. Während Ihrer Rotation treten keine unentschuldigten Abwesenheiten auf. Jede Abwesenheit wird dem Dekan gemeldet.

Verantwortlichkeiten der Schüler

Die Schüler müssen:

  • Nehmen Sie an allen Vorträgen und Runden teil und stellen Sie ihre Patienten vor (der Zeitplan wird von der entsprechenden Abteilung bereitgestellt).
  • Bestehen Sie die Abschlussprüfung.
  • Füllen Sie ein Kursbewertungsformular aus.

Zuständigkeiten auf Abruf

Jede Abteilung hat ihre eigenen Richtlinien bezüglich des Bereitschaftsplans. Bitte fragen Sie den Kursleiter und / oder den Chief Resident während Ihrer Rotation nach dem Bereitschaftsplan.

Counseling

Häufige Bedenken der Schüler sind Ängste in Bezug auf akademische Leistungen, Depressionen, Beziehungsprobleme und medizinische Ausbildung. Beratungsdienste sind im Medical Center verfügbar und werden in verschiedenen Formaten angeboten.

Kleiderordnung [Auszug aus der Personalpolitik HR -120]

Die Kleiderordnung für die Rotation lautet: kurzer weißer Kittel über Hemd und Krawatte für Männer und kurzer weißer Kittel über angemessener Berufskleidung für Frauen. Abzeichen werden von allen Medizinstudenten über der Taille in Betrachtungshöhe und mit dem Bild nach vorne getragen, damit alle sie sehen können. Diese Identifizierung hilft Patienten und Familien bei der Identifizierung von Namen und Disziplinen, mit denen sie Kontakt haben.

Medizinstudenten dürfen keine rückenfreien Schuhe oder Flip-Flops tragen oder im Medical Center barfuß gehen. Socken oder Strümpfe sollten immer getragen werden. Die Nägel sollten sauber und beschnitten sein. Schnurrbärte, lange Haare und Bärte müssen gut geschnitten, sauber und ordentlich sein. Übermäßiger Gebrauch von Parfüm oder Köln wird abgeraten. Übermäßiger Schmuck sollte nicht getragen werden. Uniformen müssen ordentlich und sauber sein und ohne heraushängende Unterwäsche getragen werden.

Rauchen [Auszug aus der Personalpolitik EC-030]

Das Nassau University Medical Center ist eine rauchfreie Umgebung. Das Rauchen ist in allen Bereichen des medizinischen Zentrums und in allen Gebäuden auf dem Gelände des medizinischen Zentrums verboten. Ausgewiesene Raucherbereiche wurden außerhalb der Gebäude gekennzeichnet. Es wird gebeten, dass alle Raucher diese Bereiche nutzen und Stummel in geeignete Behälter legen.

Anwesende und ansässige Rollen

Jede Fakultät wird den Studenten so weit wie möglich einbeziehen und Ihre aktive Teilnahme als Mitglied des Behandlungsteams fördern. Ein Großteil des klinischen Unterrichts findet in Runden statt. Die Schüler sollten ermutigt werden, ihre Interviewfähigkeiten zu üben und während der Runden klinische Daten vorzulegen. Für das Meeting ist eine Aufsicht durch einen Bewohner der oberen Ebene oder eine Teilnahme erforderlich. Nach den Runden können die Schüler damit rechnen, den größten Teil des Arbeitstages mit den Praktikanten und niedergelassenen Ärzten zu verbringen, und sollten sich aktiv mit den täglichen Aufgaben der Patientenversorgung befassen.

Anwesende oder niedergelassene Ärzte können Lesungen oder Themen zur Untersuchung vorschlagen, die die empfohlenen Lesungen ergänzen. Gegen Ende der Rotation werden behandelnde und niedergelassene Ärzte eine umfassendere Leistungsbewertung vorlegen, die rechtzeitig abgeschlossen werden sollte. Die Bewertung wird an Ihre Schule weitergeleitet und eine Kopie wird im Büro für medizinische Grundausbildung aufbewahrt.

Änderung wichtiger Informationen

Von den Studenten wird erwartet, dass sie das Undergraduate Medical Education Office benachrichtigen, wenn sie umziehen, ihren Namen legal ändern oder Änderungen bei Angehörigen erfahren.

Das Office of Undergraduate Medical Education verwendet E-Mail, um mit Studenten zu kommunizieren. Dies ist das bevorzugte Mittel, um offizielle Hinweise zu wichtigen Rotationsinformationen zu übermitteln. Denken Sie daran, Ihre E-Mails täglich zu überprüfen, damit Sie wichtige Ankündigungen nicht verpassen.

Log Book

Sie sollten alle Patienten auflisten, für die Sie eine vollständige H & P durchgeführt haben, einschließlich der Patienten, die im ambulanten Umfeld und nach Rücksprache gesehen wurden. Das Protokoll bietet eine Möglichkeit, den Umfang und die Vielfalt Ihrer Lernerfahrungen zu überwachen.

In regelmäßigen Abständen werden Sie aufgefordert, Ihr Protokoll einzureichen, um eine Überprüfung Ihrer Patientenerfahrung zu ermöglichen. Wenn Sie feststellen, dass Sie nicht eine Vielzahl von Patienten sehen, zeigen Sie Ihr Protokoll Ihrem Teilnehmer und lassen Sie sich verschiedene Patiententypen zuweisen.

Informationszugriff

Wenn Sie über Ihren Patienten lesen, werden Sie wahrscheinlich von der immensen und wachsenden Literatur herausgefordert, die für eine qualitativ hochwertige Versorgung relevant ist. Sie sollten sich mit den wichtigsten Quellen vertraut machen, um aktualisierte Informationen zu Fragen zu erhalten, die für das medizinische Management von Patienten relevant sind. Wir empfehlen, dass Sie eines der Standardlehrbücher in jeder Disziplin als grundlegende Ressource zum Lesen über die Patienten erhalten, die Sie bewerten werden.

Die abgekürzten Studienführer und Bücher können auch für Lernmaterialien verwendet werden. Sie sind besonders nützlich, um vor den Vorlesungen und bei der Prüfung auf Prüfungen einen Überblick über die Themenbereiche zu geben. Möglicherweise ist es hilfreich, wenn Sie Ihre Wissensdatenbank durchsuchen, um bestimmte Themenbereiche für eingehendere Studien zu ermitteln. Vergessen Sie nicht, regelmäßig einige der wichtigsten Zeitschriften wie das New England Journal of Medicine, das Journal der American Medical Association, Annals of Internal Medicine, das Archiv für Innere Medizin, Lancet usw. zu scannen.

Attitudes

Die Studierenden müssen professionelle Einstellungen in ihrer Herangehensweise an die Patientenversorgung nachweisen, indem sie:

  • Nicht wertende und patientenzentrierte Weise anwenden,
  • Sorge um den Patienten und die Familie des Patienten zeigen,
  • Übernahme der Verantwortung für die Betreuung des Patienten entsprechend dem Erfahrungs- und Ausbildungsstand des Schülers,
  • Verbesserung der klinischen Kenntnisse und Fähigkeiten durch effektive Nutzung der verfügbaren Lernressourcen und lebenslanges, selbstgesteuertes Lernen.

Bewertung und Benotung

Unser Evaluierungsprogramm bietet einen Prozess zur Bewertung der Leistung von Medizinstudenten in allen Kernkompetenzen. Diese Leistungskennzahlen basieren auf den Ergebnissen des Akkreditierungsrates für medizinische Graduiertenausbildung (ACGME). Die Bewertungen der Schüler werden nach jeder klinischen Rotation abgeschlossen und stehen in jedem Programm zur Überprüfung und Diskussion zur Verfügung. Die Noten basieren auf der Teilnahme eines Schülers an Runden, Kliniken, Vorlesungen und chirurgischen Fällen. Die Professionalität und Gründlichkeit der Präsentationen sowie der klinische Scharfsinn während des Programms werden ebenfalls berücksichtigt.

Bewertungsmethoden

Der Kursleiter und der Hauptbewohner bewerten die Leistung jedes Schülers anhand des entsprechenden Bewertungsformulars und der Schulanforderungen. Weitere Informationen zu Ihrer Bewertung finden Sie auf Ihrer Schulwebseite oder im Schülerkatalog.

Schüler Feedback

Wir laden die Schüler ein und sind auf Feedback angewiesen, um das Rotationserlebnis zu verbessern. Um ein zuverlässiges und gültiges Feedback zu gewährleisten, müssen alle Schüler dieses Formular am letzten Tag der Rotation ausfüllen. Wenn ein Student während der Rotation bestimmte Fragen oder Bedürfnisse hat, stehen der Kursleiter und der Verwaltungsdirektor zur Verfügung.

Vertraulichkeit

Medizinstudenten müssen die Vertraulichkeit aller Informationen respektieren, auf die sie Zugriff haben, einschließlich, aber nicht beschränkt auf die persönlichen Gesundheitsinformationen der Patienten, die ihnen mündlich zur Verfügung gestellt, in den Patientenakten enthalten oder im elektronischen System des medizinischen Zentrums aufbewahrt werden. Die Studierenden müssen alle relevanten Gesetze zur Vertraulichkeit von Bundesstaaten und Bundesstaaten einhalten, einschließlich des Gesetzes über die Portabilität und Rechenschaftspflicht von Krankenversicherungen von 1996 (HIPAA), soweit zutreffend.

Antidiskriminierungspolitik

Das Nassau University Medical Center setzt sich dafür ein, Medizinstudenten und Absolventen gleiche Bildungschancen ohne Diskriminierung aufgrund von Rasse, Hautfarbe, Religion, nationaler Herkunft, Familienstand, politischer Zugehörigkeit, Geschlecht, sexueller Orientierung, Alter oder Behinderung zu bieten.

Ausländische Medizinstudenten

In Übereinstimmung mit den vorgeschlagenen Änderungen von Abschnitt 239 (b) des Gesetzes über öffentliche Gesundheit, die am 1. Januar 2009 in Kraft treten sollen, müssen Studenten, die sich für ein klinisches Referendariat im Staat New York bewerben, nachweisen, dass sie die erforderliche Ausbildung im Zusammenhang mit Infektionskontrollen abgeschlossen haben. Studenten können ihre Teilnahme an der vorgeschriebenen Schulung planen, indem sie einen Kursort aus der Liste der autorisierten Anbieter auswählen.

UME SOE-Zulassungsbescheid

Darüber hinaus müssen ausländische Medizinstudenten NUMC eine Kopie des Antragsformulars für das Berechtigungs- oder Langzeitpraktikum vorlegen.

Wahlrotationspolitik

  1. Derzeit stehen Medizinstudenten unserer angeschlossenen Schulen Wahlfächer zur Verfügung.
  2. Der Medizinstudent muss jederzeit einen entsprechenden Lichtbildausweis tragen und alle Richtlinien, Regeln, Vorschriften und Bestimmungen des Nassau University Medical Center und seiner angeschlossenen Krankenhäuser einhalten.
  3. Ein Fakultätsarzt oder Beauftragter (eine andere Fakultät aus demselben Programm oder ein Senior-Resident) oder ein Mitglied des NUMC muss den Medizinstudenten jederzeit in Anwesenheit von Patienten beaufsichtigen. Kein Medizinstudent darf uneingeschränkten Zugang zu NUMC und seinen teilnehmenden Einrichtungen haben.
  4. In Anwesenheit eines Patienten muss sich der Medizinstudent dem Patienten als Medizinstudent vorstellen und die Erlaubnis des Patienten einholen, während eines klinischen Besuchs, Verfahrens oder eines anderen Patientendienstes anwesend zu sein. Wenn der Patient die Anwesenheit des Schülers ablehnt, muss der Schüler den Bereich verlassen. Die Nichteinhaltung dieser Anforderung kann zur sofortigen Beendigung der Wahlrotation führen.
  5. Der Medizinstudent darf keine Patientenakten (elektronisch oder in gedruckter Form) oder Patientenakten (in Papierform oder elektronisch) kopieren.
  6. Der Medizinstudent muss nach Abschluss eine Bewertung der Rotation durchführen.
  7. Wenn Sie ein Visum besitzen, muss der Medizinstudent während seiner Wahlrotation alle Bestimmungen des Visums einhalten. Andernfalls kann die Wahlrotation sofort beendet werden.
  8. NUMC kann nach eigenem Ermessen eine Wahlrotation ohne Rückgriff auf ein ordnungsgemäßes Verfahren oder ein Berufungsverfahren beenden.
  9. Medizinstudenten werden am Ende der Rotation bewertet. Die Bewertung befindet sich in der Datei des Schülers, um dem Schüler Feedback zu geben. Während der Rotation gibt es klinische Beobachtungen und Rückmeldungen durch den Mentor sowie andere Fakultätsmitglieder.
  10. Die Schüler bewerten den Präzeptor auch am Ende der Rotation. Der Kursleiter gibt dem Kursleiter Feedback.

Medizinisches Zentrum der Universität Nassau
2201 Hempstead Turnpike
East Meadow, NY 11554
Büro: 516-572-5399
Fax: 516-572-8718

Absage von Wahlfächern

Wenn Sie aus irgendeinem Grund ein Wahlfach stornieren müssen, müssen Sie dies 45 Tage vor dem geplanten Kurs schriftlich dem Undergraduate Medical Education Office mitteilen.